Right to the Truth

The right to education and information

 


 

07. July 2019

Raoul Wallenberg Research Initaive RWI-70

Press release

EXCLUSIVE: Former Soviet State Security Official Lt. General Pavel Sudoplatov lied about the alleged poisoning death of Swedish diplomat Raoul Wallenberg. "Sudoplatov's claims appear to have been part of deliberate Russian disinformation attempts to close the Wallenberg case." (From the RWI-70 press release in Svenska Dagbladettoday)

By Vadim Birstein and Susanne Berger


‚ÄčPresseerklärung (Deutsch)

Press release (English)


25. May 2019

Verteidigung der Menschenrechte in China

Dreißig Jahre nach dem Massaker auf dem "Platz des Himmlischen Friedens" 1989

Das Massaker am Tiananmen-Platz, mit dem die Regierung am 4. Juni 1989 die Protesbewegung für demokratische Reformen, Pressefreiheit und das Recht auf politische Mitbestimmung niederschlug, war nicht das Ende des Kampfes für die Menschenrechte in China. Er geht bis heute trotz Tausender Toter, Unterdrückung der Pressefreiheit und nahezu kompletter Überwachung weiter und erfährt internationale Resonanz.

Filmgespräch mit der China-Expertin Eva Pils (Kings College, London)

Veranstaltung mit dem Schriftsteller Liao Yiwu (Berlin) in Murnau am Staffelsee

Gespräch mit Eva Pils


13. April 2019

Nina Lagergren (1921-2019)

Von der Raoul Wallenberg Research Initiative (RWI-70) erreicht uns die traurige Nachricht, dass die Schwedin Nina Lagergren verstorben ist. Mit ihr hat uns eine aufrechte Kämpferin für des Menschen Rechte verlassen. Unser Mitgefühl gilt ihrer Familie. Susanne Berger (Washington), Koordinatorin von RWI-70, erinnert an die mutige Schwester des Judenretters Raoul Wallenberg.

Von Susanne Berger
 

Deutsch   

English