Widerstand

Fritz Bauer Blog Archiv

Fritz Bauer Blog - Archiv

Widerstand - Beiträge über die Suche nach dem Recht

 

Sortiert nach dem Erscheinungsdatum


 

15. März 2018

Inlandsgeheimdienst handelte „unverhältnismäßig und rechtswidrig“

RA Dr. Rolf Gössner erwirkt gerichtlichen Sieg zugunsten der Meinungs-, Presse- und Berufsfreiheit

Der Rechtsanwalt, Publizist und Bürgerrechtler Dr. Rolf Gössner erzielte erneut einen Erfolg vor Gericht. Dem Fritz Bauer Blog gab er ein Interview vor der Berufungsverhandlung vor dem Oberverwaltungsgericht (OVG) Nordrhein-Westfalen. Dieses entschied nach der Berufungsverhandlung mit Urteil vom 13. März 2018, dass die rund 40-jährige geheimdienstliche Überwachung von Rolf Gössner, die sein ganzes bewusstes Leben von der Studienzeit an umspannte, unverhältnismäßig und rechtswidrig war.

Von Irmtrud Wojak

Zum Beitrag


08. März 2018

Neu in der BUXUS EDITION (München)

Rosa Parks: Eine Frau mit Mut

Bettina Mikhail hat eine Geschichte der afroamerikanischen Bürgerrechtskämpferin Rosa Parks in Leichter Sprache verfasst

Die Autorin erzählt die Lebensgeschichte von Rosa Parks (1913-2005) eingebettet in die gesellschaftlichen Bedingungen und Entwicklungen ihrer Epoche und würdigt Parks Rolle als Vorbild, das uns alle angeht.

Von Fabian Stallknecht
 

Zum Beitrag

 


01. März 2018

Auf das Handeln kommt es an

75 Jahre Rosenstraßen-Protest

Am 27. Februar 1943, vor 75 Jahren, leitete das nationalsozialistische Regime mit einer reichsweiten Verhaftungsaktion die Deportation aller noch im sogenannten „Altreich“ lebenden jüdischen Bürger_innen ein. Zudem setzte die systematische Erfassung der in so genannter „Mischehe“ lebenden Jüdinnen und Juden und derjenigen Mitbürger_innen ein, die unter die nationalsozialistische Definition der „Mischlinge“ fielen.

Von Christian Ritz

Zum Beitrag