Fritz Bauer Blog - Archiv

Widerstand - Beiträge über die Suche nach dem Recht

 

Sortiert nach dem Erscheinungsdatum


 

14. Dezember 2017

Die Raoul Wallenberg Research Initiative RWI-70 informiert  

Nichte Raoul Wallenbergs wehrt sich gegen die Weigerung eines russischen Gerichts, Informationen über das Schicksal Wallenbergs freizugeben

"Frau Marie von Dardel-Dupuy, die Nichte des schwedischen Diplomaten Raoul Wallenberg, ein Held des Zweiten Weltkrieges, der Zehntausende Juden vor dem Holocaust rettete und 1947 in einem sowjetischen Gefängnis verschwand, appellierte gestern, am 18. Oktober, beim Moskauer Stadtgericht, um eine frühere Entscheidung des Meshchansky Bezirksgerichts Moskau zu überwinden. Im vergangenen September hatte das Gericht die Weigerung des Föderalen Sicherheitsdienstes der Russischen Föderation (FSB) bestätigt, Zugang zu wichtigen Dokumenten über Wallenberg zu gewähren und unzensierte Kopien zu veröffentlichen."


21. November 2017

The Global Magnitsky Act Shines Spotlight on Eritreas's Human Rights Abuses

New international 'smart sanctions' allow for a swifter and direct targeting of human rights violators

Earlier this month, the world media reported widely on the mass arrests in Saudi Arabia, in the wake of the Kingdom's newly launched anti-corruption campaign. The sting operation ensnared many members of the ruling elite, including dozens of princes and government ministers. Most experts suspect that the move served merely as a pretext; a possible power play by King Salman and his son, Crown Prince Mohammed bin Salman, aimed at cementing their rule.

By Susanne Berger

Read more

 


16. Oktober 2017

Wo ist Gui Minhai - Where is Gui Minhai?

Mahnwache in London zwei Jahre nach der illegalen Überstellung von Gui Minhai nach China

Morgen, am 17. Oktober, sind es zwei Jahre her, seit der Buchhändler Gui Minhai illegal nach China überstellt wurde. Zwei Jahre ohne Rechtsbeistand, ohne Kontakt zu seiner Familie, ohne konsularische Unterstützung trotz schwedischer Staatsbürgerschaft. Noch immer ist der Aufenthaltsort von Gui Minhai unbekannt, noch immer wissen wir nicht, wie lange er festgehalten wird. 

Von Susanne Berger

Zum Beitrag