Wir können aus der Erde keinen Himmel machen,

aber jeder von uns kann etwas tun, dass sie nicht zur Hölle wird.

Fritz Bauer

 

Aktuelle Beiträge und Hintergründe vom Überleben und der Suche nach dem Recht


 

23. Oktober 2018

Der Widerstandskämpfer und Schriftsteller Jean Améry starb vor 40 Jahren

Zur Publikation des Films DIE TORTUR von Dieter Reifahrt bei absolut Medien

Der Essay „Die Tortur“ von Jean Améry erscheint im Frühjahr 1966 mit vier weiteren in „Jenseits von Schuld und Sühne – Bewältigungsversuche eines Überwältigten“. Zuvor liest Jean Améry seinen Text für das SDR Radio. Seine Stimme klingt sanft, facettenreich, holprig und unverstellt. Diese beschwörende Narration bildet das akustische Fundament für die atmosphärischen Aufnahmen der Orte und Ereignisse des Films DIE TORTUR von Dieter Reifarth. Ein verstörender Filmessay zwischen Gegenwart und musealem Erinnern, fern jeder Fiktionalisierung. (Werbetext absolut Medien)

Ein Beitrag von Irmtrud Wojak


Weiterlesen

  • 1
  • 2